Kindly, do not touch, it’s war.

Arlington Cemetery. Oder: zu viele Emotionen, die ein einziger Blick auf einen Friedhof hervorrufen.arlington-cemetery-address

Once upon a time in the land of hushabye
in the woundrous days of yore
They came upon this kind of box
All bound with chains and locked with locks
And labelled “kindly do not Touch, it’s WAR”

Decree was issued round about
All with a flourish and a shout
And gayley colored mascots trippling lightly on the fore
“do not tamper with this deadly box”
“Don”t break the chains or pick the locks”
“Please don’t ever play about with war”

Well the children understood
children happen to be good
And they were just as around the time of yore
they didn’t try to break the chains or pick the locks
they didn’t play about with war

Mommies didn’t either
sisters aunts grannies neither
They were quiet and sweet and pretty in those wondrous days of yore
Fairley much the same as now
Not the ones to blame somehow
for opning up that deadly box of war.

But someone did,
Someone battered in the lid
and spilled the insides out across the floor
A Kind of bouncy bumpy ball, filled with guns and flags and all the tears and
horror and death, that goes with war.

It bounced right out and went crashing all about
And bumping into everything in store
and what was sad and most unfair
Is that it didn’t really seem to care much who it bumped
Or why, or what, or for.

It bumped the children mainly
And I’ll tell you this quite plainly
It bumps them evry day and more, and more
And leaves them dead and burned and dying
Thousands of them sick and crying
cos when it bumps
its really very sore

Now theres a way to stop the ball
it isn’t difficult at all
all it takes is wisdom
and I’m absolutley sure
We can get the ball back in the box
And bind the chains
And lock the locks
no one seems to want to save the children any more.

Well thats the way it all appears
that balls been bouncing round for years and years
in spite of all the wisdom whiz since those wondrous days of yore
when they came upon this kind of box
all bound with chains and locked with locks
and labelled “Kindly do not touch. ITS WAR”.

________________________________________________

Warum ich gerade an diese Worte denke?
Nun, die Gedanken, die mich durchfluten, wenn ich am Arlington-Friedhof vorbeigehe, sind eng verbunden mit einem Erlebnis vom DC Transformational Leadership Program, das mein Herz berührt hat.

Ein Teilnehmer des Workshops hielt in einer Mittagspause eine kleine Präsentation seiner Arbeiten (zu sehen auf seiner Website), zeigte Photos von seinem Aufenthalt mit nomadischen Gruppen im Südsudan, Installationen seiner Arbeiten in den USA und die Bedeutung, welche er der Kunst als Sprachrohr für die Einheit der Menschheit zuschrieb.
Abschließend bat er uns, einen Kreis zu bilden, und in Gedenken an die unschuldigen Opfer des sudanesischen Genozids, und all der Kriege, die das Gebiet heimsuchten, einander bei den Händen zu fassen, die Augen zu schließen und zuzuhören.

REFUGEE MEMOIRS (Michelle Orecchio : English)

Die Emotionen, die Tränen, die Wut, die Ohnmacht, die Hilflosigkeit, die Liebe.
Die Hände griffen einander stärker, ich hörte Schluchzen, so voller Schmerz, wie es bisher nur beim Genozid-Gedenken in Ruanda erlebt habe. Meine linke Hand wurde noch fester gedrückt, der Kreis brach auseinder, als eine Frau in Tränen zusammenbrach, während die Kinderstimme und die Waffengeräusche  lauter wurden. Ich fühlte, wie meine Wangen ganz feucht wurden.
Ich drückte auch fester, das Schluchzen verfielfachte sich.
Als die Stimme aufhörte, zu sprechen, und wir langsam die Augen öffneten,
schloss sich der Kreis wieder. Kurze Stille; nicht beschämt, sich so zu öffnen, sah sie in den Kreis und sagte:

“Als ich die Kinderstimmen gehört habe, und im Hintergrund die Geräusche von Bomben und Schreien, fühlte ich mich so hilflos. 
Wir sitzen hier und reden, und reden, und suchen nach Antworten, während die Kinder, die Zukunft unseres Landes, jeden Tag kurz davor sind, ihr Leben zu verlieren.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s