Niagara Falls oder: selbstwärts reisen.

where_is_niagara_fallsGigantische Wassermassen. Mutter Erde in all ihrer Kraft und Energie. Ich schaue hinüber nach Kanada. An den Staatsgrenzen scheint die Welt so klein und erreichbar, denn Mutter Natur macht an ihnen keinen Halt. Ich halte inne, stelle mir vor, in die Ströme einzutauchen, es fließt, und ich erinnere mich an die Worte “Du steigst nie zweimal in denselben Fluss”. Wenn wir nur eine Vorstellung davon hätten, was die Natur für uns vorgesehen hat – denn alles, was wir aus ihren Händen erhalten haben, ist nur geliehen – was zählen dann noch diese Alltags-Sorgen um Geld und Status-Unterschiede, die wir Menschen von eigener Hand erschaffen haben?

Ich schaue mich um und frage mich, ob ich diese Touristen-Tour tatsächlich hätte machen müssen, um hierher zu kommen, zu schauen, und wieder zu fahren. Ich hätte vielleicht einfach in den Zug steigen brauchen, anstatt eine geführte Touristen-Tour zu machen. Habe ich etwas mitgenommen? Bin ich durch diesen Trip verändert worden? Irgendwo in der Ganzheit dieses Ausflugs frage ich mich, was ich hätte besser machen können, ob ich darauf hätte verzichten können – und damit einiges über mich selbst vielleicht nie erfahren hätte.

“Du hast so ein Glück, du kannst so viel reisen und sehen und bist trotzdem nicht zufrieden”, sagen manche.

Ich empfinde es, wie Camus es uns hinterlassen hat. So erkenne ich es wieder:

Der Sinn des Reisens ist die Reise selbstwärts.

Doch benötigen wir, um selbstwärts zu reisen, einen anderen Ort? Ich ertappe mich manchmal dabei, unbedingt reisen zu wollen, um für einige Momente zu vergessen, mir über meine innere Reise Gedanken zu machen.

Doch Mutter Erde hat mir eine Nachricht mit auf den Weg gegeben. Und es hat einen Grund, dass ich hier war.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s